Jugend-Ausbildung 2020

Kindertrainings und Jugendtrainings

 

Jeweils Freitags und Sonntags, Details bei unseren Trainern erfragen.

 

Bitte beachten:

Das Wetter, zu wenige Teilnehmer für ein Training oder andere Gründe können dazu führen, dass eine geplante Veranstaltung abgesagt oder verschoben werden muss. Es ist nicht immer gewährleistet, dass die Angaben auf dieser Seite aktuell sind. Daher nehmt bitte vor der Veranstaltung Kontakt mit der Spartenleitung bzw. den Trainern auf.

Bericht über die Segelfreizeit der Jugend des SC Riederau – Abteilung Wassersport

 

 

Datum: 25.7. – 28.7.2020

Ort: Strandbad Riederau

Teilnehmer*innen: 14 Kinder,  8 Betreuer

Boote: 4 x Laser, 3 x Optis, 1 x 420er, 1 x 470er, Aquarius, 2 x Sicherungsboote

 

 

Auf den letzten Drücker….

 

Nun hat es ja doch noch geklappt: Das seit Jahren beliebte „Segelcamp“ für die Kinder und Jugendlichen der Wassersportsparte des SC Riederau stand wegen Corona lange auf der Kippe, aber dank der immer weitergehenden Lockerungen hinsichtlich Kontaktbeschränkungen konnte es am 25.7.2020 für 13 Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 8 und 14 Jahre losgehen. Einziger Wehrmutstropfen war, dass das Zelten und gemeinsame Übernachten heuer leider ausfallen musste, da Abstandsregelungen im Zelt nicht sinnvoll einzuhalten und zu kontrollieren sind.

Das hat den Spaß am Segeln jedoch keinen Abbruch getan. Das Strandbad Riederau diente als ideale Ausgangsbasis für das angesetzte Programm und unter der fachkundigen Anleitung der Trainer und der engagierten Betreuer wurden den Kindern und Jugendlichen sowohl das Handling der Einmannboote „Opti“ und „Laser“ als auch die für einige bereits mit Spannung erwartete Einweisung in die „2-Mann-Jollen“ (420er, 470er) sowie in den sehr beliebten Hobie16 nahe gebracht. Alle waren engagiert dabei und auch bei den Theorieteilen zu den Themen „Sicherheit, Regatta, Vorfahrtsregeln und Knotenkunde“ blieb der Spaß nicht auf der Strecke.

Höhepunkt für alle war sicherlich die Seeüberquerung am vieren und letzten Tag, bei der auch die praktische Prüfung für den Jüngstensegelschein abgenommen wurde. Bei perfekten Segelbedingungen segelten die Kinder mit den Optis, Lasern und den Hobie16 von Riederau bis Breitbrunn (begleitet von zwei Sicherungsbooten) und konnten ihr gelerntes Wissen eindrucksvoll unter Beweis stellen.

Am Ende der Segelfreizeit durften sieben strahlende Nachwuchssegler des SC Riederau stolz ihren Jüngstensegelschein entgegen nehmen.

Wir bedanken uns bei allen engagierten Trainern und Betreuern für die Vorbereitung und tolle Unterstützung, sowie beim Vorstand, der kurzfristig den Kauf der „Wilden 6“ ermöglicht hat.

 

Manfred Lubig

(2. Jugendwart)

 

Hier finden Sie uns

SC-Riederau / Sparte Wassersport
Strandbad Riederau

Seeweg-Süd 4
86911 Dießen a. Ammersee

Kontakt

Telefon

+49 (0)8193 / 939159

oder

info@scr-wassersport.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2020 SC RIederau Sparte Wassersport – Segeln am Ammersee... da, wo andere Urlaub machen!